Das Vokalwerk umfasst mehr als die Hälfte des Gesamtschaffens Johann Sebastian Bachs.

Als Thomaskantor und Director musices der Stadt Leipzig schuf Bach mehrere Jahrgänge von Kantaten, oratorische Werke und Motteten.

Neben Bibel- und Choraltexten bildeten barocke Dichtungen die Textvorlage.